Musik & Konzerte

Lukas Meister

Lukas Meister aus Berlin singt über das Verhältnis von Zeit und Gefühl und darüber, dass man irgendwann feststellen muss, dass man älter ist als die Fußballspieler im Fernsehen; darüber, dass verlassen werden nicht unbedingt immer das Schlechteste ist, und über die Frage, ob man nicht doch lieber vierzig Jahre früher auf die Welt gekommen wäre.

Er ist unverkrampft, ehrlich, mit einem Blick für das Kuriose im Gewöhnlichen. Dahinter steht die Erkenntnis: Das Dasein ist eine Aneinanderreihung von verwirrenden Situationen, die oft nur mit Humor zu ertragen sind.
Die Songs, die aus dieser Einstellung heraus entstehen, sind keine Comedy. Vielmehr enthalten sie eine pointierte Darstellung menschlicher Abgründe, die mit einem Mindestmaß an Ironie versetzt sind.

Lukas Meister verwandelt flüchtige Momentaufnahmen aus der Reise namens Leben in Musik – poetisch, aber niemals pathetisch. Nach dem Debut-Album „Wanderjahre“ im September 2013, kam im Herbst 2015 der Nachfolger “Gold · Zeit · Raketen” heraus. Mit der Single "Golden" hat er einen veritablen Radiohit gelandet.

Das Live-Programm setzt sich zusammen aus Songs vom Debutalbum „Wanderjahre“, dem Nachfolger „Gold · Zeit · Raketen und zahlreichen brandneuen Stücken.

Besetzung:
Lukas Meister (Gesang, Gitarre)
Nias Kasparick (Keys & Kontrabass)

Pressestimmen:
Mit seinem neuen Album "Gold-Zeit-Raketen" reiht er sich in die führende Riege deutscher Singer-Songwriter ein." -BR2

Weitere Infos:
http://lukasmeister.tumblr.com/
https://www.facebook.com/LukasMeisterMusik/

Eintritt:
10.- € AK
7.- € VVK + 1,70 € Gebühr
5,50 € VVK Ermäßigte + 1,55 € Gebühr

Termin

Dieses Event hat bereits stattgefunden.

Veranstalter

Weitere Events in dieser Kategorie

Die Abenteuer des Königs Pausole

18.01.2019, 19:00 Uhr
Musikhochschule Freiburg
Freiburg

Bands on Stage

18.01.2019, 19:30 Uhr
Schlachthof - Jugend & Kultur
Lahr

SHOW MUST GO ON - A Tribute to Freddie Mercury

18.01.2019, 19:30 Uhr
Kammertheater Karlsruhe
Karlsruhe

Neujahrskonzert der Stuttgarter Saloniker

18.01.2019, 19:30 Uhr
Kurhaus Freudenstadt
Freudenstadt