Vorträge & Lesungen

Stefanie Höfler: Helsin Apelsin und der Spinner

Helsin ist klein und biegsam wie ein Grashüpfer und immer gut gelaunt. Bisher hatte sie nur ein winziges Problem: Manchmal, wenn ihr etwas nicht passt, bekommt sie einen Wutausbruch wie Rumpelstilzchen. Wie an dem Tag, als Louis neu in die Zwergen-Klasse kommt und „Helsin, Apelsin, Apfelsine“ murmelt. Da klaut Helsin nämlich einfach seinen Fidschileguan, was zu einem dicken Problem wird. Wie soll sie da nur wieder rauskommen? Dass Louis eigentlich ganz nett ist, bleibt nicht die einzige Überraschung.

Seit ihrem Debüt „Mein Sommer mit Mucks“ (Beltz, 2015) nicht mehr aus der deutschen Jugendliteraturszene wegzudenken, legt Stefanie Höfler mit „Helsin Apelsin und der Spinner“ (Beltz, 2020) ihr erstes Kinderbuch vor. Mit viel Witz illustriert von Comicbuchpreisträgerin Anke Kuhl. Willkommen zur Weltbuchpremiere!
---
Cover-Ausschnitt: © Beltz

Gefördert von der Eugen-Martin-Stiftung und dem Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg

Datum: 14.02.2020, 15–16:00 Uhr
Ort: Literaturhaus Freiburg, Bertoldstraße 17
Eintritt: 6/4 Euro

Junges Literaturhaus
Wilder Freitag

Termin

Dieses Event hat bereits stattgefunden.

Weitere Events in dieser Kategorie

Mondlandung und bemannte Raumfahrt – quo vadis?

28.02.2020, 19:30 Uhr
Gasthof Linde
Biberach

RILKE PROJEKT - "Wunderweiße Nächte"

28.02.2020, 20:00 Uhr
Kulturzentrum TOLLHAUS e.V.
Karlsruhe

Wolf Biermann: Barbara

29.02.2020, 20:00 Uhr
Friedrich-Grohe-Halle
Schiltach

MUNDOLOGIA: Oman & Emirate

01.03.2020, 11:00 Uhr
Paulussaal
Freiburg