Bühne & Theater

Stummfilm mit Live-Improvisation im Kurtheater: „NOSFERATU“

„NOSFERATU“ Stummfilm mit Live-Improvisation – der Klaviervirtuose Jens Schlichting, der sowohl als klassischer Pianist ausgebildet ist als auch in allen modernen Stilen Zuhause ist, präsentiert alte Stummfilme von Slapstick bis zu Science Fiction und improvisiert dazu live am Flügel. So entsteht aus dem Moment heraus eine einzigartige Musik und eine ganz besondere Atmosphäre, die die Zuhörer eintauchen lässt in die Zeit der 20er Jahre, als jedes Kino noch einen eigenen Pianisten hatte. Schlichting, der in Mannheim sein Klavierstudium absolvierte, hat sich neben seiner Tätigkeit als Pädagoge, Komponist und Interpret darauf spezialisiert, Stummfilme durch seine ganz eigene, stilistisch vielfältige Improvisationskunst wieder zm Leben zu erwecken. Der SWR portaitierte den Künstler 2018 mit dem Feature „Der Stummfilmpianist“.
Der Film „Nosferatu“ erzählt die alte Dracula-Legende und gilt aus herausragender Meilenstein der Filmgeschichte.

Das Stummfilmkonzert findet statt am 12. Oktober 2019 um 19.00 Uhr im Königlichen Kurtheater Bad Wildbad in Kooperation mit dem KIWI Kino.

Termin

Dieses Event hat bereits stattgefunden.

Weitere Events in dieser Kategorie

Kulturrausch SPARPAKET 2019 / II

12.09.2019, 16:00 Uhr
klag-Bühne Gaggenau
Gaggenau

Joker (im analogen 70mm Filmformat in deutscher Fassung)

18.10.2019, 18:15 Uhr
Schauburg-Kino
Karlsruhe

Michael Kohlhaas // 14+ Jahren

18.10.2019, 19:00 Uhr
Theater im Marienbad
Freiburg

Früher war nix to go - Kabarett Dinner mit Marianne Schätzle

18.10.2019, 19:00 Uhr
Gasthaus Bischenberg
Sasbachwalden