Ausstellungen

Kunst kommt ins Paul-Gerhardt-Werk - Werkschau- REALE WELTEN 1980-2018

Zu einer Vernissage laden das Seniorenbüro der Stadt Offenburg sowie das Paul-Gerhardt-Werk in das Oberrheinische Pflege-und Therapiezentrum, Louis-Pasteur-Straße 12 in Offenburg herzlich ein.

Im Rahmen der Ausstellungsreihe „Kunst kommt“ wird die Ausstellung „REALE WELTEN 1980-2018“ am Dienstag, 21. Mai 2019 um 18.30 Uhr eröffnet.

Nach der Begrüßung durch Herrn Eberhard Roth spricht Nathalie Cappa die einführenden Worte.

Der Schutterwälder Künstler Gerhard Ohnemus stellt einen Zyklus seiner realistischen Bilder aus, mit denen er sich seit 1980 intensiv auseinander setzt. Die Werkschau zeigt ausdrucksstarke Stillleben, bewegte Landschaften und Portraits. Zum Tragen kommen verschiedene Techniken wie Eitempera, Kreide-, Acryl-, Ölmalerei auf Leinwand oder Kreidegrund. Die Werke von Gerhard Ohnemus stehen im Spannungsfeld zwischen Realismus und dem Weg hin zum Abstrakten.

Gerhard Ohnemus absolvierte ein Abendstudium an der Kunstschule Offenburg und ist bekannt durch zahlreiche Ausstellungen in der Region, zuletzt bei der Hofkultur in Schutterwald.

Die Ausstellung ist ab dem 21. Mai bis 13.September 2019 im Paul-Gerhardt-Werk, Louis-Pasteur-Str. 12, Offenburg, täglich von 9 bis 18 Uhr geöffnet.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

 

Termin

Dieses Event hat bereits stattgefunden.

Weitere Events in dieser Kategorie

Der Himmel über der Ortenau · Fotografie

09.02.2020 - 01.03.2020
Simplicissimus-Haus
Renchen

Rock im Durbacher Hof

29.02.2020, 21:00 Uhr
Durbacher Hof
Offenburg

Vernissage Stefan Hilberer

11.03.2020, 20:30 Uhr
KiK - Kultur in der Kaserne
Offenburg

Fana’briques 2020 in Colmar – 15. Lego®-Ausstellung

21.03.2020, 10:00 Uhr
Parc des Expositions (Messegelände) Colmar
Colmar