Ausstellungen

Wunderland:Löwenberg

Vom 25. Mai bis 3. November 2019 verwandelt sich das Museum Haus Löwenberg in ein wahrhaftes „Wunderland“. Es bringt im Stil historischer Wunderkammern spektakuläre Funde, Sammler-Stücke und Kunst-Stücke zusammen und verheißt den Besuchern „Spaß, Spiel und Gefühl“.

Da werden Marionettenfiguren mechanisch in Szene gesetzt und zum Sprechen gebracht. Es treten historische Karussell-Pferde und Marionetten aus der Sammlung Cohnen an, darunter ein komplettes böhmisches Marionettentheater. Der Zirkusfotograf Kurt Sikora kann Clowns, Feuerschlucker und Hochseilartisten bei ihren spektakulären Auftritten beobachten und auf die Entdeckung eines „wahrhafftig Wunderzeichen“ im Jahre 1563 am Himmel über Gengenbach antwortet die Fotografin Manuela Seiler mit einer Serie wunderbarer Himmelsbilder. Geschick, Geduld und Glück braucht der Besucher im Spiele-Raum. Zudem wurde die legendäre Kugelbahn neu gestaltet und die Figurenorgel ist in ein Spiegelkabinett mit Unendlichkeitswirkung eingefügt.

Öffnungszeiten
25. Mai 2019 bis 3. November 2019
Dienstag bis Freitag von 11 bis 17 Uhr
Samstag, Sonn- und Feiertag von 13 bis 18 Uhr

Sonderführungen an den Wochenenden und nach Vereinbarung.
Bitte informieren Sie sich unter www.museum-haus-loewenberg.de

Termin

Wann: 25.05.2019 - 03.11.2019
Wo: Gengenbach, Museum Haus Löwenberg

Weitere Events in dieser Kategorie

Kreistrachtentag

22.09.2019, 11:00 Uhr
Schwarzwälder Freilichtmuseum Vogtsbauernhof
Gutach

Ausstellung "Mit Speck fängt man Mäuse"

21.09.2019 - 27.10.2019
Innenstadt Oberkirch
Oberkirch

Poesie im Weltformat

25.09.2019, 15:00 Uhr
Literaturhaus Freiburg
Freiburg

Poesie im Weltformat: Finissage

27.09.2019, 18:00 Uhr
Literaturhaus Freiburg
Freiburg