Klassik

Die Söhne Bachs. Sonaten und "Lieder"

Im Vergleich zu ihrem Vater J.S. Bach haben die drei Söhne Carl Philipp Emanuel, Johan Christoph Friedrich und Johann Christian viel weniger strukturierte Musik geschrieben. Sie konzentrierten sich mehr auf Melodien als auf polyphonische Konstruktionen. In diesem Programm soll die Vokalität der Instrumentalmusik von Bachs talentiertesten Söhnen dargestellt werden.
Auf dem Programm stehen
Carl Philipp Emanuel Bach (1714-1788): Passionslied aus Geistliche Oden und Lieder, H 686 (Berlin, 1758)
Johann Ch. Friedrich Bach (1735-1782) Sonata in d-Moll für Flöte und obligates Klavier (Riga, 1777)
Johann Christian Bach: Sonate in Es-Dur (London, 1766)
Carl Philipp Emanuel Bach:
Prüfung am Abend und Das natürliche Verderben aus Geistliche Oden und Lieder
Largo aus der Flötensonate in D-Dur (Wq 83)
Johann Ch. Friedrich Bach (1735-1782): Sonate in C-Dur für Flöte und obligates Klavier

Termin

Dieses Event hat bereits stattgefunden.

Weitere Events in dieser Kategorie

Die Zauberflöte

16.07.2019, 20:00 Uhr
Schloss Ettlingen
Ettlingen

Heimspiel

17.07.2019, 19:30 Uhr
Bürgerhaus
Altensteig

Opera on tap . Opernarien frisch gezapft

17.07.2019, 19:30 Uhr
Hemingway Lounge Karlsruhe
Karlsruhe

Die Zauberflöte

17.07.2019, 20:00 Uhr
Schloss Ettlingen
Ettlingen