Bühne & Theater

Schattenkinder

Schattenkinder: Ein Schrei nach Aufmerksamkeit.

Ein Familienstück von Erik Rastetter

Im Zentrum der im SANDKORN entwickelten Geschichte steht der Teenager Tim. Seine heiß geliebte Schwester Larissa ist schwerstbehindert. Tim kümmert sich um sie und seine gestresste Mutter. Doch wer kümmert sich um ihn? In einer Kurzschlusshandlung reißt Tim aus. Er trifft auf den älteren, ehemaligen Schauspieler Franz, der in einer Kleingartenkolonie sein Zuhause hat. Nachdem das Eis gebrochen ist, erfährt Franz immer mehr aus Tims Leben: Tim spricht über seine Gefühle der Überforderung, des Zurückgesetztseins, der großen Verantwortung, aber auch über die Liebe zu seiner Schwester und über die Heiterkeit, die diese in die Familie bringt, obwohl sie die vermeintlich Schwächste von allen ist. Franz fühlt sich von Tims Geschichte herausgefordert.
Über zwei Millionen Kinder und Jugendliche in Deutschland leben gemeinsam mit einem Bruder oder einer Schwester, der oder die eine chronische Krankheit oder eine Behinderung hat. Diese Geschwister- oder Schattenkinder merken früh, dass bei ihnen zu Hause etwas anders ist. Eingeforderte Rücksichtnahme oder hoher Erwartungsdruck können zu Spannungen und Stresssituationen führen.
Das Stück „Schattenkinder“ greift dieses gesellschaftlich wichtige Thema auf und bringt es in einer spannenden, mitreißenden Geschichte auf die Bühne.
Es spielen: Hans Peter Dörig, Johannes Grözinger und Evelyn Knappe.
Inszenierung: Mimi Schwaiberger.
Die Inszenierung wird unterstützt vom LIONS Club Karlsruhe Fächer.

Termin

Dieses Event hat bereits stattgefunden.

Weitere Events in dieser Kategorie

Cordiers Spuren

19.06.2019, 20:00 Uhr
Theater Pforzheim
Pforzheim

LORIOT "Spielen Sie doch einfach, was da steht"

19.06.2019, 20:00 Uhr
Wallgraben Theater
Freiburg

DON GIOVANNI, WOLFGANG AMADEUS MOZART

20.06.2019, 20:00 Uhr
Opéra national du Rhin
Strasbourg

TATORT - So isch´s wore!

21.06.2019, 19:30 Uhr
Sandkorn-Theater
Karlsruhe