Ausstellungen

Kreiskonstruktionen: Rüdiger Seidt

Mit Rüdiger Seidt wird die Oberkircher Ausstellungsreihe „Eins plus“ im Jahr 2019 weiter fortgeführt. Ab Sonntag, 10. Februar 2019, werden Werke des Künstlers in den Galerieräumen im Heimat- und Grimmelshausenmuseum gezeigt.

Der aus Forbach im Schwarzwald stammende Künstler zeigt neben Plastiken aus Cortenstahl auch noch Papierarbeiten. Seidts Arbeiten zeichnen sich durch ihre Biegungen, Schwünge, Kurven und Verdrehungen aus. Die aus Corten bestehenden Plastiken präsentieren sich leicht und elegant gegenüber dem Betrachter, gleichzeitig thematisieren sie die Kraft und Spannung der reinen, elementar reduzierten Form.

Die vom Oberkircher Künstler Rainer Braxmaier kuratierte Ausstellung „Kreiskonstruktionen“ kann vom 10. Februar bis zum 31. März 2019 zu den Öffnungszeiten des Heimat- und Grimmelshausenmuseums besichtigt werden.

Die Vernissage zur Ausstellung ist am Samstag, 9. Februar 2019, um 11:00 Uhr. Bürgermeister Christoph Lipps spricht ein Grußwort von Seiten der Stadt. Kurator Rainer Braxmaier führt in die Ausstellung ein. Die Musik- und Kunstschule Achern / Oberkirch umrahmt die Ausstellungseröffnung mit ihren Beiträgen.

Das Heimat- und Grimmelshausenmuseum ist dienstags und donnerstags von 15:00 bis 19:00 Uhr sowie sonntags von 10:00 bis 12:30 Uhr und von 14:00 bis 17:00 Uhr geöffnet. Der Eintritt ist frei.

Termin

Wann: 10.02.2019 - 31.03.2019
Wo: Oberkirch, Galerie im Heimat- und Grimmelshausenmuseum

Veranstalter

Weitere Events in dieser Kategorie

Naturweit - Stadtnah. Vom Schwarzwald bis Berlin - Fotoausstellung.

07.02.2019 - 17.03.2019
Galerie Prestel
Oberkirch

Das anderer Paris - Fotoausstellung

01.07.2018 - 23.06.2019
Alte Triebriemenfabrik
Renchen

TABAK & mehr

19.10.2018 - 22.02.2019
Gemeinde Schwanau
Schwanau

Vernissage Michael Brockmeier in der reihe "KurzX Kunst"

08.03.2019, 20:30 Uhr
KiK - Kultur in der Kaserne
Offenburg