Klassik

Patricia Kopatchinskaja & Kirill Petrenko

  • Copyright: Marco Borggreve


Schönberg und Tschaikowsky mit dem künftigen Chef der Berliner und einer ungewöhnlichen Geigerin.

Wenn eine Künstlerin den Zuhörern moderne Musik nahebringen kann, dann sie: Patricia Kopatchinskaja, sicher die ungewöhnlichste Erscheinung unter den Weltklassegeigern, spielt Schönbergs von Schwierigkeiten strotzendes Violinkonzert. Anschließend wird es sehr melodisch: Es erklingt Tschaikowskys effektvolle fünfte Sinfonie.

Programm:

Arnold Schönberg, Violinkonzert op. 36

Peter I. Tschaikowsky, Sinfonie Nr. 5 e-Moll op. 64

 

Weitere Informationen unter:

www.festspielhaus.de - 07221 / 30 13 101 - info@festspielhaus.de

Termin

Dieses Event hat bereits stattgefunden.

Weitere Events in dieser Kategorie

Sol Gabetta Trio - Sol Gabetta, Vilde Frang und Bertrand Chamayou

28.06.2019, 20:00 Uhr
Festspielhaus Baden-Baden
Baden-Baden

Die Zauberflöte Premiere

29.06.2019, 20:00 Uhr
Schloss Ettlingen
Ettlingen

1. Kreuzgangkonzert 2019: Spark - Die klassische Band

29.06.2019, 20:30 Uhr
Kloster Alpirsbach
Alpirsbach

Alpirsbacher Kreuzgangkonzerte 2019 Abonnement

29.06.2019, 20:30 Uhr
Kloster Alpirsbach
Alpirsbach