Vorträge & Lesungen

Erlenbader Gespräche am Kloster

  • Gespräche am Kloster Erlenbad / Villa Erlenbad

    Copyright: Dr. Klaus-Ulrich Moeller


"Erlenbader Gespräche am Kloster" heisst eine neue Gesprächs- und Vortragsreihe, die am 11. Oktober in der Villa Erlenbad ihre Premiere feiert. Wie Initiator Klaus-Ulrich Moeller, der auch den Eröffnungsvortrag zum Thema "Zeitgeist" hält, erläutert, soll dieses Format für alle BürgerInnen sein, die sich in einem konstruktiven Dialog Gedanken über unsere Zukunft machen möchten und sich in den traditionellen Parteien und Organisationen nicht mehr aufgehoben fühlen. Ehrengast der Eröffnungsveranstaltung ist der Bürgermeister von Sasbach, Georg Bühler.

Die Themen der Gesprächsreihe reichen vom digitalen Wandel über die Künstliche Intelligenz, die Zukunft der Arbeit und die Frage nach Heimat und Identität bis hin zur großen Herausforderung, uns in dieser hektischen und unüberschaubar scheinenden Welt überhaupt noch zurechtzufinden. Die "Erlenbader Gespräche am Kloster" sollen auch den "fairen, offenen und konstruktiven Dialog fördern, der uns zunehmend verloren geht", sagt der Initiator. Er selber gilt als Zeitgeist-Experte, ist Rede-Europameister 2017 und wird am 11. Oktober zum Thema "Der Zeitgeist klingelt nicht. Wir wir in einer Welt überleben, die uns nicht mehr braucht" sprechen.

Tickets zu 10.- Euro (davon 2 Euro für Belange des Klosters) gibt es im Tourist-Büro Achern sowie über die Event-Plattform www.eventbrite.de oder an der Abendkasse.

Termin

Dieses Event hat bereits stattgefunden.

Weitere Events in dieser Kategorie

Jan Ilhan Kizilhan - Nachtfahrt der Seele

12.12.2018, 20:00 Uhr
E-Werk
Freiburg

AXEL HACKE - "Anstand"

12.12.2018, 20:00 Uhr
Kulturzentrum TOLLHAUS e.V.
Karlsruhe

Catherine Meurisse: Olympia in Love

12.12.2018, 20:15 Uhr
Stadttheater
Freiburg

Christine Nöstlinger: Eine Waghalsige!

14.12.2018, 15:00 Uhr
Literaturhaus Freiburg
Freiburg