Kunst & Museen

Vernissage Josef Prestel, Zusenhofen

 Josef Prestel ist ein Allrounder der Kunst. Seit vielen Jahren ist er als Pianist solo oder mit unterschiedlichen Formationen unterwegs. Aber auch der Bildenden Kunst näherte sich Prestel auf unkonventionelle Weise: als Zeichner, Maler und als Karikaturist.

  Die Ausstellung wird die jüngsten Experimente des Multitalents Prestel vorstellen. In den vergangenen Monaten sind mehr als 100 Bilder entstanden, die sich dicht aneinandergereiht als Band durch beide Räume der Galerie ziehen. Im ersten Raum finden  großformatige Werke ihren Platz, der zweite Raum beherbergt die Kleinformate. Schwarz-Weiß-Malerei Prestel hat seine bevorzugte  Ausdrucksform in der Schwarzweißmalerei gefunden, die es ihm ermöglicht, selbst bei dichter Hängung durch den seriellen Charakter seiner Präsentation einen einheitlichen Raumeindruck zu erzeugen. Prestels Stil ist, dass er sich durch zufällige Kleckse zur Gestaltung des Formats inspirieren lässt, die sich ungeplant, langsam aus dem Arbeitsprozess entwickelt. Für die musikalische Umrahmung der Vernissage sorgen Josef Prestel (Piano) und Michael Bühler (Gesang/ Saxophon). Die Einführung macht der Journalist und Biograf Andreas Krebs. Zur Ausstellung erscheint ein Katalog.
 

Termin

Wann: 07.09.2018 - 15.10.2018
Wo: Oberkirch, Innenstadt Oberkirch
Tickets