Vorträge & Lesungen

Kurzvortrag: Garten Global - Gärtnern und globale Zusammenhänge

Im Eine-Welt-Zelt "weltraum" auf der Landesgartenschau in Lahr finden Themen globaler Nachhaltigkeit eine Bühne.

Unsere Welt beinhaltet mehr als unsere Umgebung. Sie ist groß, obwohl sie durch Fernsehen, Internet und Flugzeuge immer „kleiner“ und greifbarer erscheint. Überall gibt es Vereine und Initiativen, die diese Größe und Vielfalt aufzeigen und erhalten. Der welt:raum bietet Ihnen die Möglichkeit, dieser Vielfalt zu begegnen. Verschiedene Projekte, Initiativen und Ideen laden Sie ein, sich gemeinsam auf Weltreise zu begeben.

An diesem Sonntag ist das Projekt "Garten Global" zu Besuch und setzt Themen aus dem Garten für die Besucherinnen und Besucher in globale Zusammenhänge:

Wie können wir uns heute und in Zukunft gesund ernähren - hier vor Ort, aber auch die Menschen in Afrika, Asien und Lateinamerika?

Was sind hier bei uns und anderswo die teuren Folgen unerer Gier nach immer billigeren Sonderangeboten an der Fleischtheke oder im Gemüsregal?

Warum ist es für die Zukunft der Welternährung wichtig, dass bäuerliche Familienbetriebe nachhaltig überleben können?

Wie können wir im Gartenbeet alte Sorten erhalten, um nicht komplett von der Agrar- und Saatgutindustrie abhängig zu werden?

Es gibt zwei Vorträge - Beginn ist um 15 Uhr und um 16.30 Uhr.

Termin

Dieses Event hat bereits stattgefunden.

Weitere Events in dieser Kategorie

Die Indigenen Brasiliens und ihr Kampf um ihre Rechte nach der Wahl

25.03.2019, 19:00 Uhr
Kulturzentrum TOLLHAUS e.V.
Karlsruhe

Verbrechen gegen die Menschlichkeit in Burma ahnden

26.03.2019, 19:00 Uhr
Kulturzentrum TOLLHAUS e.V.
Karlsruhe

"Der Mensch und das Wasser"

26.03.2019, 19:00 Uhr
Hochschule für öffentliche Verwaltung
Kehl

Judith Schalansky: Verzeichnis einiger Verluste

26.03.2019, 19:30 Uhr
Literaturhaus Freiburg
Freiburg