Vorträge & Lesungen

Gelebte Menschlichkeit - Ein Gesprächsabend mit Almaz Böhm in Erinnerung an Karlheinz Böhm

Lebenswege Gesprächsabend und Buchvorstellung mit Almaz Böhm

Almaz Böhm stellt ihr Buch "Karlheinz Böhm - Freunde und Wegbegleiter erinnen sich" vor und erinnert sich im Gespräch mit Dietmar Krieger an ihre große Liebe Karlheinz und die gemeinsame Zeit mit ihm. Karlheinz Böhm war ein herausragender und besonderer Mensch mit einem facettenreichen Leben, welches er auch gern selbst als zweigeteilt betrachtete. Zum einen war er der Schauspieler Karlheinz Böhm, doch in seinem Zweiten Leben war er DER MENSCH für die Menschen in Äthiopien. Ihm zu Ehren hat sich seine Frau Almaz Böhm entschlossen, ihm ein Buch zu widmen und anlässlich seines 90. Geburtstages herauszugeben – nicht nur, weil er für sie der wunderbarste Ehemann und liebevollster Vater ihrer Kinder war. Nein! Sondern weil Karlheinz Böhm alles in sich vereinte, was einen verantwortungsbewussten Menschen von gestern, heute und morgen ausmacht: gelebte Menschlichkeit. Karlheinz Böhm war und ist ein Vorbild für viele Menschen, die sich engagieren und nicht entmutigen und abbringen lassen, unsere Welt ein wenig besser zu machen.

Karlheinz Böhm - Freunde und Wegbegleiter erinnern sich, geschrieben von über 80 Freunden und Wegbegleitern aus Äthiopien, Deutschland und Österreich. Geschichten rund um den unvergessenen Karlheinz Böhm – einem der beliebtesten und erfolgreichsten Schauspieler im deutschsprachigen Raum. Unvergessen und weltberühmt wurde er in seiner Rolle als Kaiser Franz Joseph in der Sissi-Trilogie. Doch mit 53 Jahren startete er noch einmal so richtig durch und begann ein vollkommen anderes, wie er selbst sagte „sein zweites Leben“ – nämlich abseits der Schauspielerei und in einem der ärmsten Länder der Welt – in Äthiopien. Er gründete die Stiftung „Menschen für Menschen“ – Karlheinz Böhm Äthiopienhilfe“. Hilfe zur Selbstentwicklung in Äthiopien zu geben, war ab da sein Credo für all sein weiteres Denken und Handeln, bis ihn seine eigenen Kräfte verließen. Am 16. März 2018 wäre Karlheinz Böhm 90 Jahre geworden. Zu diesem Anlass und aus unendlicher Liebe und tiefer Dankbarkeit widmet ihm Almaz Böhm dieses Buch. Ein Leben auf zwei Kontinenten. Ein Leben zwischen Arm und Reich.

Der Eintritt ist frei! Über eine Spende freut sich der Veranstalter!

Platzreservierung: Tel. 0781 9485245, E-Mail: info@lebenswege.org

 

 

Termin

Dieses Event hat bereits stattgefunden.

Veranstalter

Weitere Events in dieser Kategorie

Weight Loos Challenge

18.04.2018 - 25.07.2018
Schwarzwald Hotel Gengenbach
Gengenbach

In der Flirt-Falle: Mögen die Spiele in Stuttgart beginnen! (30-50 Jahre)

25.05.2018, 20:00 Uhr
TeamEscape Stuttgart
Stuttgart

Vladimir Kaminer - Ausgerechnet Deutschland

26.05.2018, 20:00 Uhr
Schlachthof - Jugend & Kultur
Lahr

Durch das Freiburger Münster (bis 45 Jahre)

27.05.2018, 15:00 Uhr
Freiburger Münster
Freiburg