Bühne & Theater

Mahler im 21. Jahrhundert Tanzen, Gkekas / Binyamini

  • Copyright: plainpicture/Julien Benhamou


Tanz

Seit mehreren Jahrzehnten faszinieren Gustav Mahlers Werke Choreographen. Von John Neumeier bis zu Anne Teresa De Keersmaeker fordert die musikalische und dichterische Welt der Lieder und der Symphonien dieses unvergleichlichen Komponisten nach Gesten, Bewegung, Körper. Nach „Bach im 21. Jahrhundert tanzen" im Frühjahr 2018, sind es nun zwei junge Künstler, die sich verwegen und frei mit diesem anderen Monument der Musikgeschichte befassen.

ORAISON DOUBLE / Harris Gkekas [ URAUFFÜHRUNG ] 
I AM / Shahar Binyamini [ URAUFFÜHRUNG ] 

Ballett der Opéra national du Rhin

Termin

Dieses Event hat bereits stattgefunden.

Weitere Events in dieser Kategorie

Kulturrausch SPARPAKET 2019 / II

12.09.2019, 16:00 Uhr
klag-Bühne Gaggenau
Gaggenau

Theater Urknall - Drei Schweine

21.09.2019, 15:00 Uhr
Vorderhaus
Freiburg